Arbeitsgruppe Verkehr Hottingen Hirslanden unter neuer Leitung

Arbeitsgruppe Verkehr Hottingen Hirslanden unter neuer Leitung

Die AG Hottingen Hirslanden besteht seit über 30 Jahren, gegründet als „Runder Tisch“, an dem die Stadtbehörden und die Quartiervertreter (Quartiervereine, Elternvereine, Gemeinderäte u.a.) aktuelle Verkehrsprojekte und –probleme diskutieren. Entscheidungsbefugnisse hat die AG keine. Vielmehr handelt es sich um ein Forum, in dem die Stadt ihre Projekte vorstellt und den Quartieren den Puls fühlt, andererseits die Quartiere ihre Anliegen vorbringen können. Die AG tagt ein- bis zweimal im Jahr.
Nach der Erneuerung der Vorstände in den beiden Quartiervereinen kommt es auch in der AG zu einer Veränderung. 14 Jahre lang wurde das Gremium von Herbert Frei, Vorstandsmitglied und zeitweiliger Präsident des QV Hirslanden, geleitet. Seit diesem Frühjahr sitzt Florian Steiner, Vorstandsmitglied des QV Hottingen, dem Gremium vor. Quartierbewohner mit einem Verkehrsanliegen wenden sich am besten via Kontaktformular direkt an ihn.

2018-06-09T18:46:59+00:00 AG Verkehr|