TA: Verspätungsärger mit dem Zürcher «8er-Tram»

TA: Verspätungsärger mit dem Zürcher «8er-Tram»

Der Tagesanzeiger listet in einem Artikel vom 27. 10. 2018 mögliche Ursachen für die Häufigen Verspätungen auf der Tramlinie 8 auf. Dazu zeigt er eine Auswertung der Verspätungen auf der Tramlinie:

Als Gründe dafür wird genannt:

„[…] Laut VBZ gibt es drei [andere] Gründe dafür. Erstens «Unwägbarkeiten» am Bellevue, also der viele Verkehr am Knotenpunkt. Zweitens eine «unerwartete Störstelle» am Klusplatz. Dabei handelt sich um ein schlecht getaktetes Lichtsignal. Und drittens kommt die Grossbaustelle an der Hohlstrasse-Brücke über den Seebahngraben hinzu. […]“

2018-11-05T11:05:51+00:00AG Verkehr, Verkehr|