Das Wirtshaus im Schweizer Film inkl. Update aus Hottingen

Das Wirtshaus im Schweizer Film inkl. Update aus Hottingen

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17:00

Kulturatelier u4
Unionsstrasse 4, 8032 Zürich


Kollekte, Bar offen ab 16:00

FLYER PDF

Restaurants sind im einheimischen Filmschaffen mehr als blosse Kulisse: Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs
brachten sie im Dienst der geistigen Landesverteidigung Zivilisten und Militär, aber auch Vertreter verschiedener
Landesteile in Kontakt. Als Treffpunkt des Milieus und zwielichtiger Geschäftsleute haftete ihnen in den
Fünfzigerjahren ein Hauch von Verruchtheit an. Im Gefolge von 1968 wurden sie von Nonkonformisten
frequentiert. Und die Filme der jüngsten Vergangenheit spielen zwar gerne in Edellokalen, bringen aber auch
abbruchsbedrohte Quartierbeizen sowie Arbeitsbedingungen des Servicepersonals ins Bild.

Der Zürcher Historiker und Filmexperte Dr. Felix Aeppli zeigt repräsentative Ausschnitte aus
Schweizer Filmdokumenten und ordnet sie in das Zeitgeschehen ein.

 

2018-11-23T07:47:55+00:00Veranstaltungen|